Montag, 15. Juli 2013

Gute Freunde!!!

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich eine Karte für euch, die ich gern einer meiner besten Freundinnen überbracht habe. Ich habe ihr nichts rein geschrieben, da der Spruch außen auf der karte schon alles sagt, was ich ihr zu sagen habe und sie diese dann acuh noch als Muster verwenden kann.

Ich habe dieses Mal die alten Incolor verwendet, da ich fand, sie passen prima zu diesem Thema. Die Idee mit dem Wasser habe ich im neuen Katalog entdeckt und dachte mir beim ersten Anblick, dass probier ich aus. Den Stempel fand ich total klasse und somit war es um mich geschehen.
Und was soll ich sagen, die Technik, die im neuen Katalog auf Seite 58 umschrieben ist funktioniert. Ich bin so begeistert, dass ich denke, ich werde zu so etwas mal einen Workshop anbieten. Lassst euch überraschen und jetzt schaut selbst!!!


Verwendete Materialien: Farbkarton mitternachtsblau, mango; Stempelsets Fishin' around, Gorgeous Grunge, Alles nur Sprüche; Stempelkissen mitternachtsblau, currygelb, kürbisgelb, wildleder, aquamarin; Süße Schälchen; Klarsichtfolie; Heißkleber; Mischstifte; Süße Pünktchen

Kommentare:

  1. Hallo Susann,
    dass is ja cool, muss ich auch mal probieren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susann, Klasse, ich hab genau das geplant für meinen nächsten WS. Hab auch schon alles beisammen und mir div. Videos dazu angeschaut. Im Katalog steht ja was von Heißkleber. Muss das sein? Der wird doch auch hart und unflexibel. In den Videos haben sie einfach die selbstklebenden Schälchen auf die Folie geklebt.
    Freu mich auf deine Antwort.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Wow - das ist ja eine tolle Karte.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen